Montag, 19. August 2013

children's eyes






Ich weiß nicht ob Ihr das auch kennt, aber jedes Mal , wenn ich einen Schrank, ein Regal oder  Ähnliches aufräumen will, brauche ich dafür eine halbe Ewigkeit!
Ständig wecken lauter kleine, bunte Sachen mein Interesse und lenken mich von meinem eigentlichen Vorhaben ab.

So geschah es auch letzte Woche!
Ich begann die Regale in meinem Wohnzimmer zuordnen...zehn Minuten später saß ich auf dem Fußboden und stöberte in einer Kiste mit Fotos.
Danach habe ich mich ausgiebig einem dicken Ordner gewidmet, in dem ich alle Zeichnungen sammele, die ich irgendwann einmal von Kindern geschenkt bekommen habe.
Ich könnte Stunden damit verbringen, diese kleinen Kunstwerke zu betrachten.
Jedes einzelne Bild erzählt seine ganz eigene, wundervolle Geschichte und weckt Erinnerungen an wunderschöne Erlebnisse.

Die Bilder sind wie die Kinder, die sie malen: ehrlich, wahrhaftig, voller Fantasie und oft mit einem unvergleichlichen Sinn für Humor. Sie sind eine Liebeserklärung für jeden, der sie geschenkt bekommt!
Ich finde, sie berühren die Seele eines Jeden, der sich auf sie einlässt. Aus diesem Grund habe ich an jenem Tag, an dem ich eigentlich Regale aufräumen wollte, beschlossen, dass ich einige dieser Bilder hier mit Euch teilen möchte.

Vielleicht verzaubern sie Euch ja auch ein bisschen...























Lasst es Euch gut gehen!

Alles Liebe
 Katrin


P.S.: Alle Bilder stammen von meiner kleinen Nichte, die zum damaligen Zeitpunkt 5 Jahre alt war.
P.P.S.: Dieses zauberhafte Video passt, so glaube ich, ganz wundervoll zu diesem Post (das ultimative Lied zum Aufräumen, Quatsch mit Kindern machen oder einfach für gute Laune): Frank Turner - Photosynthesis 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen