Dienstag, 17. September 2013

More flowers for me, please!!!

Diesen Post widme ich noch einmal meinem kleinen 'Mädchenauge'.

Die warmgelbe Blütenpracht, dieser kleinen Blume, hat mich einen ganzen Sommer lang beglückt. Ich werde sie, auf meiner Fensterbank, zwischen den Glockenblumen sehr vermissen!
Viele Menschen finden es vielleicht übertrieben oder können damit nichts anfangen, aber ich baue zu jedem Lebewesen, was mich umgibt eine Bindung auf - Ich freue mich unendlich, wenn es in mein Leben tritt; ich labe mein Herz und meine Seele daran und bin traurig, wenn es mich für immer verlassen muss.

Mich fasziniert diese unglaubliche Schönheit, die in jeder einzelnen Blüte steckt...





Schweigt der Menschen laute Lust:
Rauscht die Erde wie in Träumen
Wunderbar mit allen Bäumen,
Was dem Herzen kaum bewußt,
Alte Zeiten, linde Trauer,
Und es schweifen leise Schauer,
Wetterleuchtend durch die Brust.








I need more FLOWERS!!! Brandon Flowers!!!

I love his music, his spirit, his attitude, his voice and his fabulous band 'The Killers'


If you want, enjoy his songs

1 Kommentar:

  1. Liebe Katrin,
    Deine Worte zu diesem heutigen Tag haben freudig Einzug gehalten in meinen Gedanken. Auch ich fühle zu jedem lebenden Wesen das mir begegnet oder das ich sehe ein unsichtbares Seelenband. Die Natur ist umwerfend schön und erfreut mein Herz. Ich spreche sogar mit den Blumen...:-)Verbringe schöne Stunden, bis bald, herzlichst Karin Lissi

    AntwortenLöschen