Sonntag, 19. Januar 2014

Hommage an eine Rose...I Heart Macro 36 & Today's Flowers #280



Diese wunderschöne, kleine Rose habe ich vor drei Tagen gefunden. Achtlos weggeworfen, an einem lieblosen Ort, als wäre sie ein unnützer Gegenstand...






"Die meisten Menschen wissen gar nicht,
wie schön die Welt ist und wie viel Pracht in den kleinsten Dingen,
in irgendeiner Pflanze, einem Stein, einer Baumrinde
oder einem Birkenblatt sich offenbart.
Die erwachsenen Menschen, die Geschäfte und Sorgen haben
und sich mit lauter Kleinigkeiten quälen,
verlieren allmählich ganz den Blick für diese Reichtümer,
welche die Kinder, wenn sie aufmerksam und gut sind,
bald bemerken und mit dem ganzen Herzen lieben."






Auf den Bildern festgehalten lebt sie nun, für eine kleine Ewigkeit, weiter; lässt uns im Januar
 vom Sommer träumen und erhält so die Aufmerksamkeit, die sie verdient!







Mit einem meiner Lieblingslieder von Annette Louisan
 wünsche ich Euch noch einen ganz wunderschönen Sonntag!!!
Kommt gut und in die nächste Woche!


Alles Liebe
Katrin

Kommentare:

  1. Marvelous photos with a lovely composition. And a gorgeous rose! Thank you so much for sharing :)

    AntwortenLöschen
  2. I know, we get caught up in many things and ignore the beautiful little things right in front of us. I'm glad you took a picture of this beautiful rose! I'm dreaming of summer, winter can be a little colorless sometimes. Beautiful pictures!

    AntwortenLöschen
  3. wie gut, dass du sie entdeckt hast! Wunderschöne Aufnahmen!
    LG Chris

    AntwortenLöschen
  4. Hi liebe Katrin,gut zu sehen deine Schönheiten.Ich glaube aber die Menschen sind immer Aktion und die Sorge um den Alltag nimmt ihnen den Blick für Anderes.
    Fehlt das tägliche Inne halten oder was es auch sein mag-für den Augenblick Schönes zu erkennen
    Durch das digitale malen bin ich der schönen Natur noch näher genommen.
    Danke für deinen Besuch bei mir hab mich sehr gefreut,alles Gute dir
    lGhilu

    AntwortenLöschen
  5. Du tust genau das, was ich auch oft tue: weggeworfene - oder verlorene - Blumen retten! Wie oft hab ich in der Küche ein Wasserschälchen mit so einem gestrandeten Wesen, dem ich meine Aufmerksamkeit schenke und es noch ein Stück begleite......
    Schön hast Du sie in Szene gesetzt! Ein Denkmal für die Ewigkeit -
    Von mir wieder ein Lied, klingt arg traurig, aber es paszt irgendwie zum heutigen NieselNebelWetter und in die Jahreszeit. Es geht mir schon den ganzen Tag im Kopf herum und gehört auch zu denen, die erst in Endlosschleife ihren Zauber voll entfalten.
    Die einzigartige Stimme von Emilia Lo Jacono
    http://www.youtube.com/watch?v=DE1mHjrlRuM

    Seltsamerweise werden Deine Beiträge in meiner Lieblingsblogliste immer erst einen Tag später angezeigt.
    Eine gute neue Woche wünscht Dir
    Mascha

    AntwortenLöschen
  6. Hi! Nice captures. Reading your quote of R.M.Rilke, I felt I were reading the story of The Little Prince. Both are very sensitive. Thanks for sharing. Wishing you a wonderful week ahead.

    AntwortenLöschen
  7. It's true that most people do not recognize how much beauty surrounds us. Photography helps us see some of it. ;))

    AntwortenLöschen
  8. Bezaubernd. Mir ist, als würde ich ihren Duft riechen ...

    Ich wünsch dir eine schöne Woche, liebe Katrin!

    AntwortenLöschen
  9. Die Rose hätte ich auch mitgenommen...und sieh mal, Katrin...sie dankt es dir, will dir noch eine Weile gefallen.
    Das Lied ist wirklich sehr angenehm....der Text gefällt mir auch sehr!
    Schönen Abend noch!
    Herzlichst MinaLina

    AntwortenLöschen
  10. Thank you for commenting on my blog earlier. In browsing yours, I saw how creative and poetic you are - ein wundershones blog! (sorry no umlaut) Have a beautiful week:)

    AntwortenLöschen
  11. Stunning rose. Love it.
    Thanks for dropping by :)

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöne Bilder, gefällt mir unheimlich gut wie du fotografierst.
    Freue mich immer wieder aufs neue, schöne Fotoblogs zu entdecken.
    Hab ne schöne Woche und ganz liebe Gruesse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  13. Dankeschön für deine lieben Wünsche.
    In deinen Blog und mit deinen Beiträgen und Fotod kann man so schön die Seele baumeln lassen.
    Danke dafür.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  14. Your macros are beautiful...the beautiful pink of the roses and the delicate detail of a branch

    AntwortenLöschen
  15. Your roses are so delicate and beautiful. Fantastic macros:)

    AntwortenLöschen
  16. Wunderwunderschön! Das Makro ist traumhaft, aber so in der Wasserschale schaut die Rose so zart und entzückend aus!
    Das Rilke-Gedicht ist wunderbar und passend!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  17. Ja, ganz besonders schöne Bilder!!!
    LG, Petra

    AntwortenLöschen
  18. What a beautiful picture of the rose - I do the same when the flowers are getting old, i cut of the stem and put the flower in a bowl of water. My favorite picture in your post is the one of the branches, it reminds me of a foggy and rainy early spring day - a little mystical and fresh!

    To answer your question; yes - I have decided in favour of the camera my husband bought for meg. The "better one" has a lot of settings that I really don't use and for my pictures the difference between the two cameras would not show anyways:)
    Hugs from Hanne:)

    AntwortenLöschen