Montag, 9. März 2015

Momente der Stille...I Heart Macro 94 & Today's Flowers # 339


Wenn das, was Du sagen möchtest,
 nicht schöner ist als die Stille,
dann schweige!

(Chinesische Weisheit)



Ihr Lieben,

Momente der Stille schenken mir Erfüllung, Kreativität und Energie.
 Immer wieder brauche ich Zeiten des Rückzuges um kreativ und ganz zu sein...
So ist es hier in den letzten Monaten sehr, sehr ruhig geworden.
 Um wieder zu entschleunigen habe ich mich fast komplett aus dem digitalen Leben zurückgezogen.
 Ich brauchte Abstand...
Kurzzeitig habe ich auch mit dem Gedanken gespielt das Bloggen ganz aufzugeben, weil es mir doch zu viel Zeit
 und Raum in Anspruch genommen hat und viele meiner anderen Interessen viel zu kurz gekommen sind...
Doch habe ich es nicht über's Herz gebracht, diesen Blog einfach für immer zu löschen.
 Er ist mein Tor zu vielen wunderbaren Menschen auf der ganzen Welt...
  und wenn ich vielleicht, auch in der nächsten Zeit, nicht mehr so oft und regelmäßig schreibe,
 möchte ich diese Möglichkeit des Austausches und Miteinanders nicht mehr missen.

Ich möchte Euch allen danken, für die vielen (auch stillen) Besuche während meiner Abwesenheit
 und die lieben Worte, die Ihr mir hinterlassen habt!!! 
Diese Verbundenheit, auch über Ländergrenzen hinweg, berührt mich sehr!


Die Tage werden sichtlich länger, die Vögel zwitschern in lauen Lüften,
 während die Sonne verlockend lacht...
Überall kündigt sich so langsam der Frühling an.
Die hoffnungsvollste Zeit des Jahres...
Wie sehr ich mich darüber freu'!!!

Bevor das neue Grün gänzlich Einzug hält, wird es Zeit den Blog ins längst begonnene Jahr zu holen.
Dafür habe ich Euch, wenn Ihr mögt, einen kleinen Rückblick
 auf die vergangenen Monate zusammengestellt...






Neben dem Lauschen in die Stille, habe ich viel Zeit mit mir selbst,
 meiner Familie und meinen Freunden verbracht.
Natürlich habe ich auch viele Momente zum Fotografieren und Bearbeiten von Bildern genutzt.
 Es ist für mich momentan das beste Mittel um abzuschalten.
 Ganz besonders habe ich mich in den letzten Wochen mit dem Porträtieren von Menschen
 und der Bearbeitung von Schwarz-Weiß-Bildern beschäftigt.
Obwohl ich Farben liebe, tut mir dieses Zentrieren
 und die Reduzierung auf das Wesentliche sehr, sehr gut...

Auf dem Bild oben könnt Ihr übrigens Bianci (Ich danke Dir ganz, ganz doll für's zeigen dürfen!) sehen.
 Es ist in ihrem wunderschönen Garten, neben der zauberhaften Cosmea, entstanden.
Ihr wisst ja, dass er ein wunderbarer Ort der Inspiration und Entspannung für mich geworden ist.




Aus zarten Knospen wurden wunderschöne Blüten...aus diesen leckere Früchte,
 die unsere Tische reichlich deckten.




Dieses farbenprächtige Schauspiel der Natur beeindruckt mich jedesmal auf's Neue!!!
Bis spät in den Herbst hinein wirkt dieser wundervolle Zauber...






Neben ein paar wunderschönen Tagen im Breisgau (ganz ohne Kamera)
 verbrachten meine Lieben und ich die Zeit bis in den Spätsommer mit Ausflügen
 in die umliegenden Parks und Grünanlagen.




Der Herbst kam schneller als gedacht und obwohl er nicht ganz so farbenprächtig war,
 wie der Herbst 2013, entstand eines meiner Lieblingsbilder aus dem letzten Jahr...




Am 26. Dezember und zu Silvester hat es bei uns geschneit.
 Da Schnee im Winter, besonders zu Weihnachten, immer auf meinem Wunschzettel
 für 'Nicht-Materielle-Wünsche' steht, habe ich mich sehr darüber gefreut!





Allerdings hielt die weiße Pracht nicht lange...



Die ersten Januartage waren grau und verregnet. Genau wie meine Stimmung.
Ich lag mit einer hartnäckigen Erkältung im Bett.
Zeit um sich zurückzuziehen und neue Kräfte zu sammeln...



Im Februar gab's für mich, neben liebevollen Geschenken
 und Momenten mit den Meinen, wundervoll duftende Rosen,
während die kleinen Schneeglöckchen begonnen haben, den Winter leise zu verabschieden.




Mittlerweile ist März und die Krokusse zeigen ihre bunten Köpfchen.
Die unterschiedlichsten Vögel versammeln sich seit einigen Tagen und ordnen (manchmal mit ziemlichen lautem Getöse, allen voran die Elstern und die Eichelhäher) ihren Lebensraum neu.

Auch wenn ich den Winter (besonders wenn es schneit) sehr mag, sehne ich mich nun, wie viele von Euch, nach dem Frühling...
nach Licht, nach Grün, nach Wärme...

Ich wünsche mir, dass er den Weg in die dunkelsten Seelen findet, damit sie sich erinnern, wie wertvoll und schön das Wunder des Lebens ist...
 das Leben zu lieben und zu achten in jedweder Hinsicht!

Bevor ich diesen Post für heute beende und Euch, in den nächsten Tagen, nach und nach auf Euren Blogs besuche,
 wünsche ich Euch allen, ganz viele Momente der Freude und der Leichtigkeit!

 Mögen all Eure guten Samen Blüten und dann Früchte tragen!



Genießt eine wunderbare Zeit!!!


Alles Liebe
Katrin

geteilt mit 

I Heart Macro
&
Today's Flowers

Kommentare:

  1. Liebe Katrin, wie schön wieder etwas von dir zu hören und zu sehen. kann ich sehr gut verstehen, dass du nicht so viel Zeit mit bloggen verbringen kannst oder möchtest, mir geht es da ganz ähnlich. Ganz ohne bloggen geht es nicht und richtig bloggen mit tollen Fotos etc. nimmt sehr viel Zeit in Anspruch. Mal sehen wie wir den Spagat schaffen. Ab und zu etwas voneinander hören ist auf jeden Fall schön!!
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bringst es auf den Punkt, liebe Nina :)...Ich freu' mich auf jeden Fall auch ganz doll von Dir zu hören!
      Das mit dem Spagat bekommen wir schon irgendwie hin, auch wenn ich sportlich nicht gerade talentiert bin ;)

      Löschen
  2. Dear Katrina, I thank you with all my heart for sharing these delightful photos with Today's Flowers. Each one has my admiration. Wishing you good health and a very happy week.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much for your heartfelt words!!! I wish you the same, Denise and I'm very thankful that you host Today's Flowers!
      It's a lot of work, I think!

      Löschen
  3. Lovely photos to share. Glad you are still blogging.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much, Janice! I'm glad you're still here :)

      Löschen
  4. Pretty Cosmos, but I LOVE how you captured the rain!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I'm glad that you like it! Thank you for your words :)

      Löschen
  5. Oh I love everything in this post. The pictures just kept on becoming more beautiful as I browse down.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. That makes me smile :) Thank you so much for your lovely words!

      Löschen
  6. What lovely colors and shapes and textures! Love the snow shots and the shell.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you also for your nice words! I really love snow, but now I hope for spring ...

      Löschen
  7. Liebe Katrin,

    was für ein wundervoller Eintrag. Fotos, bei deren Betrachten ich wunderbare innere Ruhe finde. Fotos, wie ich sie liebe. So zart, so feinfühlig. Hach, tut das gut.
    Wenn man nicht aufpasst, wird man von soviel Schmutz zugemüllt und wundert sich auch noch, dass man krank wird. Das dürfen wir nicht zulassen. Die Natur bietet soviel wunderbare, stille Momente. Sie verdient unser ganzes Augenmerk.

    Was die ersten Gedanken in diesem Post anbelangt, sprichst du mir so sehr aus dem Herzen. Mir geht es auch so. Doch der Gedanke, das Bloggen aufzugeben, sollte ganz schnell verworfen werden, wenn ich deinen schönen Eintrag sehe. Allein dafür lohnt es sich, weiterzumachen.
    Hier Seelenverwandte zu treffen, ist wunderbar.

    Lass bitte nicht nach, deine Eindrücke mit uns zu teilen.

    Ein lieber Gruß zu dir
    von der Waldameise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich Dir aus dem Herzen spreche, sprichst Du mir aus der Seele, liebe Waldameise!!!
      Mich macht es sehr, sehr glücklich, Menschen, wie Dir, hier zubegegnen und ich danke Dir sehr für Deine wundervoll warmen Worte und die friedvollen Orte, die Du mir und dieser Welt schenkst!!!

      Löschen
  8. Hallo liebe Katrin,
    ich freue mich sehr, dass Du zurück bist und so viele schöne Bilder und auch weise Gedanken mitgebracht hast.
    Du selbst bestimmst, wie oft und wie viel Du bloggst. Ich kenne diese Zeiten auch, wo ich alles aufgeben und hinschmeißen möchte.
    Kleine und größere Pausen sind eine willkommene Alternative...
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Balance zwischen allem zu finden ist manchmal schwierig, aber sehr,sehr wichtig...unser aller Zeit ist wertvoll...und möchte gut genutzt sein.
      Hab' ganz vielen Dank, liebe Synnöve, für Deine lieben Zeilen :)

      Löschen
  9. The shell picture is awesome and the fall leaves picture is gorgeous.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Katrin,
    so viele tolle Bilder und Eindrücke - danke dafür!
    Und auch vielen lieben Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog oder vielmehr für beide Kommentare :-)
    Ich spreche mehrere Sprachen, daher ist englisch vollkommen ok :-D
    Aber man kommt schon mal durcheinander, nicht wahr?
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir lieb zurück, liebe Moni :) Ja, man kann da schnell durcheinander kommen, mit den Sprachen, auch mit den verschiedenen Zeitzonen und den Jahreszeiten! Jetlag beim Bloggen :)
      Ich bewundere es sehr, wenn jemand mehrere Sprachen sprechen kann!!!
      Da es mir manchmal schwer fällt, mich in Worten auszudrücken, sprech' ich am liebsten in Bildern...

      Löschen
  11. Your pictures are all so very beautiful. The Rose is my favorite color and I would hang the beautiful spiral she'll on my wall, it is a magical picture! I couldn't find a translate button on your blog and I am ashamed to say that the German I took in high school many years ago has almost been forgotten. But I loved visiting advance!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. That makes me happy :)
      Thank you very much for visiting me and taking the time to write me this warm and lovely comment, dear Sally!!!
      I can understand you, because I'm personally not a great language talent and German is not easy to learn, I think. You must not be ashamed :)
      If you someday come back here, you can find the the translator over my labels on the right side.

      Löschen
  12. I'm so happy to see you back again! I've truly missed your lovely beatuiful photos!

    (When I visit you, I can choose Google translate at the very top, but I guess it depends on if you are a blogspot-blogger or not?)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. It makes me very happy to meet so creative and warm people like you, Anni! Thank you so much for your kind words :)
      Sometimes I can see the google translater at the top of the blog, but sometimes there are nothing...I don't know how it works...I only know, it mostly makes its own thing, no matter whether I have said it or not ;)

      Löschen
  13. Hello Katrin.......good to see your beautiful post.......so many fabulous images!

    I like the Chinese proverb - food for thought I think!

    Wishing you a happy week,
    Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I also wish you a happy week, Ruby! Thank you for your lovely words :)

      Löschen
  14. liebe Katrin,
    wie schön, dass du wieder da bist! ich kann dein Bedürfnis nack Rückzug verstehen.

    ich mag deine Fotos und deine Texte sehr.
    das erste Bild mit dem Schneckenhaus gefällt mir besonders.

    liebe Grüße
    Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Darüber freu' ich mich sehr :)...Hab ganz lieben Dank für Deine herzlichen und lieben Zeilen, liebe Chris!

      Löschen
  15. Liebe Katrin,
    lieben Dank für deinen herzlichen GB-Eintrag. Nach einer Herz-OP geht es mir noch nicht so gut,
    aber gut Ding will Weile haben. Du hast wieder schöne Fotos und Gedanken eingesetzt, danke sage
    ich hierfür und bis bald, liebe Grüße ind en Tag, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Über Deinen Besuch und Deine lieben Worte freue ich mich immer sehr, liebe Karin Lissi :) Ich hoffe sehr, dass Du Dich ganz, ganz bald von diesem schweren Eingriff erholst und Dich ganz bald wieder besser fühlst!!! Neben lieben Gedanken send' auch ich Dir ganz, ganz liebe Grüße in den Tag...

      Löschen
  16. So much beauty in these images. Just breathtaking. Thank you for your kind words on my blog today.

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Katrin,
    ich bin begeistert von deinen Bildern und kann deine Worte voll unterschreiben.
    In der Stille finden wir unsere Mitte.
    Hier an der Quelle,
    jenseits vom Wünschen,
    jenseits vom Denken,
    steht die Zeit still.
    Freiheit ist hier,
    Friede ist hier
    und Liebe.

    In diesem Sinne wünsche ich dir
    eine gute Balance zwischen Arbeit und Nix-Tun.
    Gruß Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was für wunderwunderschöne Worte, liebe Helga!!!...ganz große Freude ist hier :)...Hab' ganz, ganz vielen Dank dafür!!!

      Löschen
  18. Hallo Katrin , wunderschöner Post mit tollen Bildern. Schön das du weiterbloggen willst, es wäre schade wenn dein Blog gelöscht wird. Danke.


    Liebe Grüße Andy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ganz, ganz lieben Dank, Andy, für Deine lieben und ermutigenden Worte!!! Ich freue mich sehr über Deinen Besuch und das Du meine Bilder und den Blog hier magst!

      Löschen
  19. Fabulous photos!!! I am in awe of your photograph.

    AntwortenLöschen