Dienstag, 5. Mai 2015

Tiny tulip on my windowsill...Traubenhyazinthen und eine kleine Tulpe für Today's Flowers #344 & I Heart Macro 101


"Beachte immer, dass nichts bleibt, wie es ist
und denke daran, dass die Natur immer wieder
ihre Formen wechselt."





Vorletzten Herbst habe ich Traubenhyazinthen und Tulpen in einen Blumenkasten
 vor meinem Fenster gepflanzt.
Nachdem sie letztes Frühjahr reich und üppig geblüht haben,
 kann ich das dieses Jahr nur von den wundervoll blauen Traubenhyazinthen behaupten.
 Leider hat nur eine Tulpe eine ganz kleine Blüte entwickelt.
Wenn Ihr Euch die unteren Bilder anschaut, könnt Ihr erkennen wie klein das Tulpenköpfchen,
 im Vergleich zu den Traubenhyazinthen, ist...




Ich freu' mich sehr, dass wenigstens diese eine Tulpe blüht, auch wenn mich der Gedanke,
 dass ich sie nächstes Jahr wahrscheinlich nicht wieder sehen werde, ein klein wenig traurig stimmt.
Ich habe die Färbung und die schlichte Form ihrer Blütenblätter sehr lieb gewonnen.
Doch Leben bedeutet ja Veränderung...
 und so werde ich mich über diesen Gedanken hinwegsetzten
und ihre Anwesenheit einfach, mit ganzem Herz, genießen...




geteilt mit

&


Für alle, die wie ich glauben, dass Musik etwas bewegen kann:






Lasst es Euch gut gehen und gebt auf Euch und andere acht!
 
Alles Liebe
Katrin


P.S.:

IN EIGENER SACHE!
 Ich habe eine gefälschte E-mail, mit der E-mail-Adresse einer lieben Bloggerin, erhalten. Ich konnte den Inhalt der Mail nicht öffnen, aber ich habe ihn angeklickt, weil ich nicht gleich erkannt habe, dass es sich um eine falsche E-mail gehandelt hat. Mein Virenprogramm hat auf meinem Computer nichts Auffälliges gefunden.
 Da ich aber nicht weiß, ob jemand, aufgrund des Klicks, zum Beispiel meine E-mail-Kontakte auslesen konnte oder mein E-mail-Fach benutzen kann um ebenfalls gefälschte E-mails von meinem Account aus abzusenden, bitte ich Euch alle E-mails, die von mir stammen könnten zu überprüfen...ich spreche Euch immer persönlich an und wenn ich antworte, dann immer mit der Antwortfunktion, so dass ihr Eure ursprüngliche Nachricht lesen könnt. Ich versende auch keine anklickbaren Links etc. in E-mails...

Ich glaube nicht wirklich, dass mein Postfach gehackt wurde, aber sicher ist sicher!
Haltet die Augen offen, auch bei anderen Mails und gebt mir bitte Bescheid, sollten Euch Mails, von meinem Account, komisch vorkommen.

Kommentare:

  1. Fantastic photo! Your tulip is stunning and it has such a delightful color. Thanks for sharing :)

    AntwortenLöschen
  2. As is that delicate little blue flower I must add :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yes, I adore the colour of this tiny tulip...and also the wonderful blue of the grape hyacinths :) Thank you Denise for hosting Today's Flowers and also for your lovely words!

      Löschen
  3. Antworten
    1. Thank you Marzena! I'm glad about your visit and your kind words :)
      Warm regards back to you :)

      Löschen
  4. Wonderful! Both the tulip and the grape hyacinths are very pretty.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Gunilla :) I very much like them, too :)

      Löschen
  5. Den Moment und die herrlichen Fotos genießen .... und nicht daran denken was Nächstes Jahr sein könnte !! Das ist die richtige Einstellung !! :))
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich geb' mir Mühe, liebe Marion :) Danke für Deine lieben Worte!!!

      Löschen
  6. Beautiful photos, nice colours!

    AntwortenLöschen
  7. The red tulip looks great with the blue grape hyacinths. Perhaps a window box has the same problem as tulips I plant in the ground, the squirrels come and dig them up. The Dutch tulips are prone to this, but species tulips have not been so inbred so somehow are less palatable to the squirrels, so I have had some of them many years. They are smaller but might have a good scale for a windowbox. Grape hyacinths have mostly been good returners for me.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much for your lovely and kind comment Hannah!!!
      I also like the red and the blue tones very much :)
      That with the squirrells is an interesting story and I'm very glad about your help!!!
      The squirrells are not the problem...(On the contrary, I often find acorns, hidden by jays, in my window box... :)
      All planted tulips are there, but they don't get blossoms. It seems as if they are too weak to bloom...It could be the sort.
      I will try to plant an older sort in Autumn, perhaps they will return...
      We will see :)

      Löschen
  8. I love flowers photos they really calm me down:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yes Kathy, flowers always calm me down, too! Thank you for your lovely words :)

      Löschen
  9. So beautiful! Happy Spring. x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks JOYFUL! Happy springtime for you as well :)

      Löschen
  10. Hallo Katrin,
    Deine Fotos sind wieder einzigartig und ganz besonder schön. Vor allem die blauen Töne.
    Bisher konnte ich nichts Auffälliges feststellen bezüglich Viren. Mach´ Dich bitte nicht verrückt.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dank' Dir ganz doll liebe Synnöve! Ich werd' mich nicht verrückt machen...aber ein bisschen unwohl war mir trotzdem... :)

      Löschen
  11. Liebe Katrin, das ist so eine zarte und farblich wunderschöne Mischung dein Tülpchen und die Traubenhyazinthen! Auch dein Bärlauch-Post war sooo schön!! Dieses Jahr habe ich die Bärlauchzeit im Wald irgendwie verpasst, einmal habe ich welchen auf dem Markt gekauft, aber sonst haben wir um diese Jahreszeit immer viel Bärlauch im Wald gefunden. Dafür darf ich die Flieder-Zeit nicht verpassen. Dieser Duft...
    Ganz liebe Grüße von
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Flieder beginnt bei uns auch zu blühen, liebe Nina! Gestern Abend lag hier der erste Fliederduft in der Luft...sooooo wundervoll!!!
      Einen Wald in dem ich Bärlauch finden kann, kommt gleich nach meinem Wunsch vom eigenen Garten :) Ich liebe Knoblauch überalles, deshalb mag ich auch den Bärlauch so und freue mich jedes Jahr auf's Neue, genauso wie auf Spargel, Rhabarber und die leckeren Erdbeeren...
      Hab' ganz vielen Dank für Deine lieben Worte & Sei ganz, ganz lieb zurück gegrüßt :)

      Löschen
  12. Antworten
    1. Thank you Traveling Rockhopper! I'm glad about your visit :)

      Löschen
  13. The tulip and grape hyacinth are beautiful in themselves and even mor lovely together. I don't see those flowers blooming nowadays, since it is too hot in Florida. But we used to grow both when we lived on the other coast in Oregon. Thank you for the beautiful pictures and for the memories. Yes, your quote is a good one, nature and life are always changing. We learn to live with them and even enjoy them!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yes Sallie, the only constant is change...Thank you so much for your sweet comment and your lovely words!!!

      Löschen
  14. Beautiful pictures! Happy new week!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Ranten! Happy new week for you as well :)

      Löschen
  15. Great blog♥

    How about follow each other?
    I follow your blog. Waiting for you♥
    My Blog: http://juliemcqueen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Julie for visiting me! I'm glad you are here :)
      I will visit you in the next days, too :)

      Löschen
  16. Hallo Katrin,
    einfach zauberhafte Fotos hast Du gemacht!
    Wunderschön!
    Rosige Grüße aus dem Hexenrosengarten
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Christine! Ich freu' mich über Deinen Besuch und Deine lieben Worte :)

      Löschen
  17. Wie glücklich wären Tulpe und Traubenhyazinthen, wüssten sie, wie würdevoll und bezaubernd du sie hier in Szene setzt, liebe Katrin.
    Deine Fotos werden ihrem Zauber gerecht.

    Ein lieber Gruß
    von der Waldameise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab Dank liebe Waldameise, für diese wundervoll, schönen Worte, die mein Herz so sehr erfreuen :)

      Löschen
  18. A pure and delightful post Katrin. Wonderful words and stunning photographs. I feel so fortunate that you share them with us. Thank you so much and I wish you a very happy week.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Denise :) I'm very happy that you like it and that you host the great 'Today's Flowers' meme!!!

      Löschen
  19. Oh yes, it must be very tiny and absolutely beautiful, your little tulip! I have BIG tulips in my garden at the moment, that is if the deers haven't eaten them ... Can you imagine the feeling when you go out into the garden just to find all flowers gone and only the stems left?
    I wish you a lovely spring week, it raining again here in Stockholm at the moment ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yes and No Anni...We don't have deers in our gardens normally. We only have snails, mice, moles, rabbits etc...
      I would get big eyes if I would see such a beautiful animal in my nearness...but I also understand your feelings about your eaten plants!
      May you have sunnier and warmer days soon! Hang in there and enjoy nevertheless a good time!

      Löschen
  20. ..."nothing remains as it is" - oh, how true Marcus Aurelius is saying this!!! Life is a changing process, true! Your post...with the lovely Spring blooms... the textures and special exposure of pictures is a delight to see, to contemplate! Love it! and the quotes are special!!
    Katrin - thank you so much for your weekly visit! As always I send you greetings, Wunschen Sie eine guten Tag and Calde salutari! Alexa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much for your wonderful words Alexa!!! Yes, life is a changing process...not always easy but the sooner we accept this the better, more intense and happier we can live our lifes...

      Löschen