Freitag, 6. November 2015

Herbstlicht und Kraftorte...Der Natur Donnerstag #27


"Die Natur ist die große Ruhe gegenüber unserer Beweglichkeit. Darum wird sie
 der Mensch immer mehr lieben, je feiner und beweglicher er werden wird.
Sie gibt ihm die großen Züge, die weiten Perspektiven und zugleich das Bild
einer bei aller unermüdlichen Entwicklung erhabenen Gelassenheit."

Die Natur ist ein Pflaster, das jede Wunde heilt, wie groß
sie auch sein mag...

  

...deshalb freue ich mich auch immer sehr, wenn's mit der Familie
in den Wald geht oder wenn ich für mich allein schöne, neue
Plätze entdecke, an denen ich auftanken kann.



 Seit letztem Sonntag geht's mir wieder besser, die
Sonne kam raus und ich hab mich aufgemacht um die
herbstbunte Welt zu genießen und in Bildern festzuhalten...
 


Ich habe mich in einem wundervollen Park erst auf eine Bank
und dann auf den Stamm einer großen, alten Buche gesetzt...



...und einfach in die Blätter, die mit dem Wind spielten, 
geschaut. 



Fast wie im Märchen vom Froschkönig, konnte ich die
sich lösenden Bande um mein Herz krachen hören
und ich fühlte mich frei und glücklich... 


Neue Ideen und Erkenntnisse haben Platz in mir gefunden
und ich konnte loslassen von all den Missgeschicken
der letzten Tage.
  


Mit dem Bild der wunderschönen, gelben Lindenblätter möchte ich
mich ganz herzlich bei Euch allen (auch bei allen stillen Lesern)
 für Euer Vorbeischauen und lieben Zuspruch bedanken!!!
Ich weiß, dass es bei vielen von Euch gerade auch nicht so einfach
ist und ich wünsche Euch von Herzen, dass auch Ihr loslassen könnt
und durch all die Schwierigkeiten, die das Leben gerade bereithalten
mag, gestärkt hervorgehen werdet!!!

Lasst es Euch gut gehen und habt ein schönes Wochenende!!!

Alles Liebe
Katrin

geteilt mit


Kommentare:

  1. Liebe Kathrin,
    ich freue mich sehr, dass du mit diesem wunderschönen Post an den " Natur-Donnerstag " gedacht hast und ich freue mich ebenfalls,
    dass dir die Foto-Aktion von mir gefällt !
    Danke für das Kompliment dazu.
    Ich habe mir nun 2 x deine Herbst-Impressionen angesehen und es fällt mir schwer, ein Foto davon auszuwählen, um es als link-Foto ein zu setzten. Sie sind alle schön und mich berühren auch deine Worte, die du so passend dazu eingesetzt hast.
    Nun wünsche ich dir ♥lich ein schönes Wochenende und schicke liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab Dank, liebe Jutta!!! Ich freue mich sehr über Deine lieben Worte und Dein wunderschönes Projekt!!! Lass es Dir gut gehn und genieß auch noch ein ganz wundervolles Wochenende!!!

      Löschen
  2. Hallo liebe Katrin,
    ich finde es wunderbar, dass Du Dich in die Natur hinein bewegt hast und dort neue Kraft tanken konntest.
    Deine Fotos von den Blättern und Bäumen und dem Licht und Schatten sind atemberaubend schön !
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es war ganz wundervoll, die Bäume haben mich gerufen und auf einmal hat alles wieder gepasst :) Ich danke Dir ganz doll, liebe Synnöve, und freue mich sehr, dass Dir die Bilder gefallen!!!

      Löschen
  3. WUNDERSCHEEEENE BUIDLN
    sooo richtig zum TRÄUMEN,,,,

    hob no an feinen ABEND
    BUSSALE bis bald de BURGUT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Birgit!!! Hab auch noch ein ganz wunderschönes Wochenende und sei ganz lieb gegrüßt!!!

      Löschen
  4. Ein wunderbarer Post zum verweilen um etwas über die Worte von C. Morgenstern nach zu denken.
    Alles Liebe,
    Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist schön, wenn Dich der Post und die Worte von Christian Morgenstern zum Verweilen einladen, liebe Patricia!!! Ich freue mich sehr darüber und schicke alles Liebe auch zu Dir!!!

      Löschen
  5. Liebe Katrin,

    was für einen schönen Post du gestaltet hast. Eintauchen in deine wunderschönen Herbstbilder und alles herum mal vergessen.
    Diese Woche war wirklich noch einmal herrliches Wetter. Die Blätter sind nur so durch die Luft getanzt. Dieses mal hab ich aber alles nur durch das Fenster beobachtet. Vor unserem Fenster sind jetzt fast alle Bäume leer.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    LG Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Paula, bei uns hat der Wind auch fast alle Blätter von den Bäumen gefegt, die meisten Bäume stehen nun ganz nackig und zeigen ihre wahre Gestalt...ich bin froh, dass ich das schöne Wetter nutzen konnte...Hab ganz, ganz vielen Dank für Deine wundervollen und lieben Worte und genieß auch noch ein ganz wunderschönes Wochenende!!!

      Löschen
  6. Was für schöne Herbstbäume, und ganz besondere dazu. So ein Leuchten geht von ihnen aus... Ja, und wie sie Kraft spenden können, habe ich auch schon oft erlebt. Magst du sie vielleicht mit mir teilen? Monatlich sammle ich bei mir "Baumfreunde". (http://jahreszeitenbriefe.blogspot.de/2015/10/mein-freund-der-baum-29.html). Danke für deinen Besuch an meinem See und liebe Grüße (und wie schade um den Birnbaum...) - Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Ghislana!!! Ich danke Dir sehr für Deine schönen Worte und teile den Beitrag sehr gern mit Deinem Projekt! Ich komme gleich nochmal rüber gucken und schau mich ein bisschen genauer bei Dir um :)

      Löschen
  7. People don't realize how therapeutic nature is. It puts things in perspective and give you a calming sense in your soul. Your photos are proof of the beauty of the things around us!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much, Betty!!! Nature is the best therapist we have...I hope, more and more people will realize and take care of it!!!

      Löschen
  8. Welche Liebeserklärung an den Herbst drückt sich in deinen wunderbaren Fotos und Gedanken aus, liebe Katrin. Ich bin wieder total begeistert von der Zartheit und den schönen Ausschnitten, die du wieder so liebevoll gewählt hast. Wunderbar.

    Ein lieber Sonntagsgruß aus der Morgenwiese

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, lieben Dank, liebe Andrea!!! Deine Worte tun mir gut, ich freu' mich immer sehr darüber, genau wie über die wundervollen Momente (für die ich mir immer ganz bewußt Zeit nehme) im Ameisenbau oder in Deiner Wiese voller Morgentau :)

      Löschen
  9. Wonderful autumn photos! The colours are so pretty.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much, dear Gunilla!!! I also like autumn colours a lot :)

      Löschen
  10. Always nice to see your photos! Thank you for showing these beautiful autumn views !
    Greetings

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you for your kind words and greetings, Ela!!!

      Löschen
  11. Hallo Katrin,

    wow - Du hast ganz wundervolle Fotos gemacht, ich hatte leider nicht früher Zeit und jetzt darf ich sagen, das Warten hat sich für mich absolut gelohnt.
    So tolle Farben und so herrlich weiches Licht *applaus* :)

    Liebe Odenwaldgrüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich ganke Dir ganz doll für Deine wundervollen Worte, lieber Björn!!! Ich freue mich sehr darüber und wegen der Zeit mach Dir keinen Kopf, mir (und vielen anderen) geht's da ganz genauso...momentan komme ich auch nicht wirklich hinterher...Wir sollten uns da nicht so unter Druck setzen...soll ja alles Freude machen und keine Pflichterfüllung sein :)...Ich mag mir gerne Zeit nehmen für die Beiträge (besonders für die längeren) und nicht halbherzig darüberhuschen :)
      Jedenfalls freue ich mich immer sehr über Deine lieben Besuche und grüße Dich ganz, ganz lieb zurück!!!

      Löschen
  12. Liebe Katrin,
    die Herbstzeit präsentiert stolz seine imposanten Farbenwelt, in der man sich gerne
    aufhält. Zu schnell ist sie vorbei. Deine Fotos sind einfach "umwerfend" habe sie
    in mir aufgesogen, danke für das "Zeigen". Eine kleine Hundename hilft mir die
    Zeit zu verschönern, zweimal die Woche führe ich sie aus und wenn irgendetwas
    ansteht bei ihrem Frauchen, habe ich sie auch übef Nacht, sie ist ein liebenswertes
    Seelchen und ganz brav, sie bereichtert mein Leben. Ich hoffe, dass es dir gut
    geht und sende dir Liebe Grüße in den Tag, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, liebe Karin Lissi, hab ganz vielen Dank für Deine lieben Zeilen!!! Es freut mich sehr, dass die kleine Hündin Dein Leben bereichert!!! Ich hab sie schon auf Deinem Blog gesehen, war mir aber nicht sicher ob sie zu Dir gehört, weil Du ja hin und wieder auch gerne über die Tiere von anderen schreibst...Tiere sind so wunderbare Heiler und Herzenströster :)...schön das Du sie hast!!!
      Mir geht's wieder besser, auch wenn der Infekt immer noch nicht ganz verschwunden ist, und ein wenig traurig bin ich noch wegen des Birnenbaums, aber die anderen Bäume (aus dem oberen Post) haben mir schon sehr geholfen...
      Ganz liebe Grüße sende ich zurück zu Dir und auch zur kleinen Hündin...macht Euch eine wunderschöne Zeit :)

      Löschen
  13. du machst wunderschöne bilder, die regelrecht ans herz gehen. man möchte in deinem wald wandeln und sich ruhe und frohe gedanken holen.
    der park ist wirklich ein kleinod!
    liebe grüße von mano
    herzlichen dank für deinen kommentar bei mir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für Deine wunderschönen und herzlichen Worte, liebe Mano!!! Ich freue mich sehr darüber, und ja der Park ist wirklich ein Juwel :)

      Löschen
  14. Liebe Katrin,

    das sind wunderbare Naturaufnahmen; bei Sonnenschein zeigt sich der Wald/Park nochmal von seiner ganzen Schönheit, und gibt einem ganz viel Kraft! Und das Licht der Sonne , welches durch die Blätter scheint liebe ich besonders. Dazu der Duft des Laubes...

    herzliche Grüsse kalle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu'mich :) Hab ganz vielen Dank für Deine lieben Worte, lieber Kalle!!! Ja, dieser Tag im Park hat mir auch ganz viel Kraft gegeben und ich liebe es auch in die sonnendurchfluteten Blätter zuschauen... :)

      Löschen
  15. Hallo liebe Katrin,
    endlich habe ich mal wieder ein wenig Zeit durch die Blogs zu stöbern, wirklich schöne Herbstbilder hast Du hier festgehalten.
    Meine Motivation verabschiedet sich immer im November und geht bis zum Frühling in den Winterschlaf ;-)
    Quitten habe ich auch noch zum Verarbeiten hier stehen...
    Herbstliche Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist echt so 'ne Sache mit der Motivation zu dieser Jahreszeit :)...ich bin froh, dass meine zu mir zurück gefunden hat. Ich muss zwar hin und wieder nach ihr rufen, aber dann findet sie sich auch ein ;)
      Ich danke Dir ganz doll für Deine lieben Zeilen, liebe Christine, und freue mich sehr, dass Du ein wenig Deiner Zeit mit mir hier geteilt hast!!!

      Löschen
  16. Liebe Katrin,
    Deine Bilder sind so wunderschön, Du bringt uns die vergangenen Herbsttage nochmal ganz nahe.
    Christian Morgenstern hat seine Gedanken über die Natur so trefflich ausgedrückt. Danke für Deine sehr berührenden Bilder und Worte.
    Hab ein glückliches Wochende. Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ganz herzlichen Dank, liebe Carmen!!! Ich freue mich sehr über Deine liebevollen und warmen Worte!!! Sei ganz lieb zurück gegrüßt und genieß eine schöne und erfüllende Woche, trotz all der schlimmen Ereignisse am Wochenende!!!

      Löschen
  17. Liebe Katrin,
    Für deinen Besuch und lieben Kommentar bedanke ich mich recht herzlich. Jetzt komme ich erst dazu auch bei dir reinzuschauen. Ein wunderschöner Blog, ich habe mich gleich angemeldet und werde wieder kommen. Obwohl, es in Zukunft nur selten sein wird, da wir demnächst kein Internet mehr haben.
    Herzliche Grüße
    Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, für Deinen Besuch, Dein Bleiben und Deine lieben Worte, liebe Ella!!! Ich freue mich sehr darüber und hoffe, dass das mit dem Internet bei Euch bald wieder funktioniert!!! Bis dahin, lass es Dir gut gehn und hab, trotz all der schlimmen Ereignisse, eine gute Zeit!!!

      Löschen